Es entspricht einem gesunden Selbstbewusstsein und dem eigenen Sinn für Ästhetik, auf faltenfreie Haut stolz zu sein. Dank der zukunftsweisenden Schönheitsmedizin stehen nicht nur der modern denkenden Frau, sondern auch dem Mann mit Sinn für das Schöne, eine Menge an Möglichkeiten offen. Radiofrequenz zur Faltenbehandlung ist eine sehr wirksame Methode, Ihre Haut zu straffen. Bald präsentieren Sie Ihr Gesicht, Ihr Dekolletee, Ihren Hals stolz und jugendlich glatt. Erfahren Sie in diesem Artikel alles über diese schmerzfreie und hochwirksame Methode.

Falls Sie bereits jetzt Fragen haben, vereinbaren Sie einen Termin in meiner Praxis. Rufen Sie uns an unter +43 732 794633 oder schreiben Sie gerne an dr.ruth@sandhofer.at 

Was Sie konkret in diesem Artikel findenFaltenglättung mit Radiofrequenz in Linz

Was versteht man unter Radiofrequenztherapie, wie wirkt sie?

Die genaue Bezeichnung ist monopolare Radiofrequenzmethode (Exilis). Mit sanften, kreisenden Bewegungen führt der Therapeut ein spezielles Gerät über Ihre Haut. Sie verspüren nichts als ein angenehmes Wärmegefühl.

Diese Energie, die vom Gerät ausgeht, regt die Kollagenproduktion an und rückt den Fettzellen zu Leibe, deren Abbau in den folgenden Wochen kontinuierlich fortschreitet. Bald darauf spüren Sie eine deutliche Straffung der Haut. Die Behandlung mittels Radiofrequenzen ist nicht invasiv, das bedeutet, dass Haut und Gewebe nicht in Mitleidenschaft gezogen werden. Nach rund sechs Monaten freuen Sie sich über eine deutliche Zunahme der Spannkraft der Haut an den behandelten Stellen.

Wie läuft die nicht invasive Hautstraffung mittels Radiofrequenz Faltenglättung ab?

In erster Linie ist das Beratungsgespräch und die folgende Anamnese ausschlaggebend, in welcher Form und an welchen Stellen die Behandlung ansetzt. Geht es um Haut Verbesserung im Kopf- oder Halsbereich, macht Ihnen Cellulitis an den Oberschenkeln zu schaffen. All das sind mögliche Ansatzpunkte für die Therapie.

Die Dauer der Behandlung beträgt rund 30 Minuten. Sie wird ambulant durchgeführt und ist vollkommen schmerzfrei. Sie spüren nur die Erwärmung der Haut. Nach ca. 3 Sitzungen hat sich die Form der Haut deutlich verbessert.

Für alle weiteren Fragen stehe ich Ihnen in den Praxen in Wien und Linz gerne zur Verfügung. Rufen Sie uns an unter +43 732 794633 oder schreiben Sie gerne an dr.ruth@sandhofer.at 

Wie oft sollte die Radiofrequenz Faltenglättung vorgenommen werden?

Effiziente Faltenbehandlung in LinzEs kommt auf die das Areal an, an dem die Behandlung erfolgt und die erforderliche Intensität. All das wird bereits im ersten Beratungsgespräch so gut als möglich festgelegt. In aller Regel sind es bis zu fünf Sitzungen, im Abstand von maximal 2 Wochen, die zum gewünschten Effekt führen. Nach rund 6 Monaten hat die Kollagenbildung ihren Höhepunkt erreicht und die Therapie zeigt dann ihre langanhaltende Wirkung.

Mit welchen Kosten ist zu rechnen?

Sie investieren in Ihre Schönheit und Ihr persönliches Wohlgefühl. Die Preise richten sich nach der zu behandelnden Region und der Anzahl der erforderlichen Sitzungen. Bereits im ersten Beratungsgespräch erfahren Sie mit welchen Kosten Sie zu rechnen haben. An dieser Stelle wäre es zu früh und wenig seriös darüber zu sprechen.

Falls Sie konkrete Fragen haben oder gleich einen Termin vereinbaren möchten, rufen Sie uns an unter +43 732 794633 oder schreiben Sie gerne an dr.ruth@sandhofer.at 

Fazit und Zusammenfassung zu Radiofrequenz Faltenglättung und Fractora

Beide Methoden beruhen für sich allein genommen darauf, dass sie, wenn auch mit unterschiedlichen Wirkungsweisen, die Wachstumsfaktoren und Kollagenbildung der Haut anregen. Ohne den Einsatz von chemischen Substanzen, Medikamenten oder ähnlichem. Nur die Wärme, die durch die Radiofrequenzwellen tief in die Haut eindringt, ruft diesen Prozess hervor.

Bitte bewerten Sie unsere Seite
Radiofrequenz Faltenglättung Durchschnittsbewertung: 1.00 - von 1 Besucher
Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie alle Funktionen unserer Seite nutzen wollen, klicken Sie auf OK.
Weitere Informationen:
Datenschutzerklärung ok