Cellulite ist ein weltweit sehr verbreitetes ästhet.Hautphänomen(ohne Krankheitsbild. Unzählige Methoden und Verfahren werden angeboten, die Hilfe bringen. Eine, aus unserer Erfahrung sehr wirksame Therapie, ist mit akustischen Wellen und kräftigen Impulsen das Gewebe aufzulockern. Radiale Stoßwelle: angenehme empfundene Therapie, als Ersatz oder Ergänzung der manuellen Massage - hier nachlesen.

Falls Sie bereits jetzt Fragen haben, vereinbaren Sie einen Termin in meiner Praxis. Rufen Sie uns an unter +43 732 794633 oder schreiben Sie gerne an dr.ruth@sandhofer.at 

Radiale Stoßwelle in LInzÜbersicht über die Themen in diesem Artikel

Wie ist die Wirkung fokussierter Stoßwelle auf das Hautgewebe?

Diese hochwirksame Therapie wird durch ein Gerät ermöglicht, durch das fokussierte, kurze und kräftige Stoßwellen in das Gewebe eindringen. Die Folge ist, einer aktivierten Lymphdrainage ähnlicher, Flüssigkeitsaustausch unter der Haut. Fettzellen werden zerkleinert und aufgelöst, die Reste über das Lymphsystem ausgeschwemmt. Eine Regeneration des Unterhautfettgewebes beginnt und damit wird die Spannkraft Ihrer Haut erhöht, sie wird gestrafft, die unliebsamen Dellen und Höcker verschwinden.

In Studien, die seit rund 20 Jahren immer wieder durchgeführt werden, wird die positive Veränderung von Cellulite bestätigt. Sie geht einher mit einer Verbesserung der Elastizität der Haut der Patienten, die mit Kontinuität der Sitzungen zunimmt.

Radiale Stoßwelle: Wie läuft die Behandlung konkret ab?

In erster Linie beginnt alles mit einer Anamnese und einem intensiven Beratungsgespräch. Mit dieser Grundlage wird die beste Therapieform für die Patienten entwickelt. Wenn es in den Bereich Stoßwellentherapie geht, dann ist es gut zu wissen, dass dies ein auf physikalischen Prinzipien beruhendes, schonendes und nicht invasives Verfahren ist.

Ähnlich einer Ultraschalluntersuchung wird das zu behandelnde Areal mit Gel bestrichen. In weiterer Folge führt der Therapeut das Handstück nach einem vorgegebenen Muster über diese Stellen. Stimulierende Impulse aktivieren nun das Lymphsystem und die Gewebestrukturen. Ein zusätzlicher Effekt der Muskelentspannung tritt ein. Da Cellulite dadurch entsteht, dass das Lymphsystem eine schlechte Transportfähigkeit aufweist, bessert sich das nach einigen Behandlungen. Der Stoffwechsel wird angeregt, Fettzellen abgebaut und das Bindegewebe gestrafft.

Um Ihre Wünsche und Anliegen zu verstehen ist ein intensives Beratungsgespräch erforderlich. Bitte vereinbaren Sie einen Termin in meiner Praxis. Rufen Sie uns an unter +43 732 794633 oder schreiben Sie gerne an dr.ruth@sandhofer.at 

Muss die Behandlung wiederholt werden und wenn, wie oft?

Im Regelfall und abhängig vom Stadium der Cellulite sind drei bis vier Behandlungen erforderlich. Die Abstände betragen eine bis maximal zwei Wochen. Bei längeren Zeiträumen dazwischen besteht die Gefahr, dass an den Effekt der vorhergehenden Behandlung nicht mehr angeknüpft werden kann. Zusätzlich unterstützt leichter Sport und gesunde Ernährung den Therapieerfolg.

Sind Nebenwirkungen zu erwarten, welche Kontraindikationen sind zu beachten?

Die Gefahr von Nebenwirkungen kann nahezu ausgeschlossen werden. Vereinzelt kann es zu Rötungen der Haut kommen

Um Ihre Wünsche und Anliegen zu verstehen ist ein intensives Beratungsgespräch erforderlich. Bitte vereinbaren Sie einen Termin in meiner Praxis. Rufen Sie uns an unter +43 732 794633 oder schreiben Sie gerne an dr.ruth@sandhofer.at 

Fazit zur Therapie durch radiale Ausbreitung der Stoßwellen

Es handelt sich um eine schon lange angewandte und erfolgreiche Methode. Fokussierte Geräte werden in der Sportmedizin eingesetzt, bei Problemen in der Schulter (Kalkschulter), wenn chronische Schmerzen, vor allem durch Kalkablagerungen plagen. Seit es die Technik ermöglicht, dass der Focus der Stoßwellen genau begrenzt werden kann, ist die radiale Stoßwellentherapie aus der ästhetischen Medizin nicht mehr wegzudenken.

Ich freue mich auf Ihren Anruf, um einen Termin zu einem Beratungsgespräch zu vereinbaren. Rufen Sie uns an unter +43 732 794633 oder schreiben Sie gerne an dr.ruth@sandhofer.at 

 

 

 

Bitte bewerten Sie unsere Seite
Radiale Stoßwelle Durchschnittsbewertung: 0 - von 0 Besucher
Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie alle Funktionen unserer Seite nutzen wollen, klicken Sie auf OK.
Weitere Informationen:
Datenschutzerklärung ok