FALTENBEHANDLUNG: Falten entfernen bei Ihrer Dermatologin Linz

Faltenbehandlung in Linz

Das Leben hinterlässt Spuren. Falten sind Ausdruck des natürlichen Alterungsprozesses. Für viele Frauen (und mittlerweile auch Männer) ist der forschende Blick in den Spiegel tägliche Routine.

Falten – welche Behandlungen und Verfahren zu jugendlichem und frischem Aussehen führenFaltenbehandlung bei Dermatologie LInz

Die gute Nachricht: die moderne medizinische Kosmetik kann in Ihr Gesicht diesen unvergleichlichen, strahlenden Ausdruck zaubern, der zu Ihnen passt: Weil Sie es sich verdient haben.

Falls Sie bereits jetzt konkrete Fragen haben, können Sie gerne telefonisch einen Beratungstermin in meiner Praxis in Linz vereinbaren: Rufen Sie uns an unter +43 732 794633 oder schreiben Sie gerne an dr.ruth@sandhofer.at

Im folgenden Aritkel werden alle Fragen rundum Falten beantwortet:

Was ist eine Faltenbehandlung und welche Faltenbehandlung ist die richtige? 

Zwar sind Falten nicht direkt ein Schönheitsmakel, dennoch empfinden manche sie als störend und entscheiden sich für eine Faltenbehandlung, um länger jugendlich auszusehen. Die heute verfügbaren Methoden sind sehr effektiv, wenn sie durch qualifizierte und erfahrene Ärzte ausgeführt werden. Cremes in im Handel sind vielversprechend und können den Alterungsprozess hinauszögern, unterschiedliche Methoden der Schönheitsmedizin erzielen aber weitaus sichtbarere Faltenminderung.

Dazu zählen Faltenbehandlungen mit Botox, Eigenfett oder Hyaluronsäure sowie Faltenreduzierung mittels Laser, einer Mesotherapie uvm. - Das sind die beliebtesten Behandlungen zur Faltenentfernung ohne Skalpell bzw. ohne Operation. Die Kosten und Wirkungsdauer variieren je nach Anwendung. Die „richtige“ Faltenbehandlung für alle gibt es nicht. Ein guter Arzt kann Sie über unterschiedliche Methoden informieren und Sie hinsichtlich Ihrer optimalen Behandlung individuell beraten.

Falls Sie bereits jetzt konkrete Fragen haben, können Sie gerne telefonisch einen Beratungstermin in meiner Praxis in Linz vereinbaren: Rufen Sie uns an unter +43 732 794633 oder schreiben Sie gerne an dr.ruth@sandhofer.at

Welche Methoden zur Faltenbehandlung gibt es?

In meiner Praxis biete ich individuelle Konzepte an, die den Bedürfnissen meiner Kunden entgegenkommen. Nach einem ausführlichen Beratungsgespräch entscheiden wir gemeinsam welche Methode für Ihren Wunsch am geeignetsten erscheint:

Hyaluron-Dermafiller – mit natürlicher Behandlung zu faltenfreier Mimik

Falten behandeln Linz HautarztUnsere Haut bekommt Ihre Spannkraft und Vitalität unter anderem durch Hyaluronsäure. Dieser natürliche Baustoff in unserem Körper bindet Wasser und ist ein wichtiger Bestandteil des Bindegewebes. Gleichzeitig ist sie auch das „Schmiermittel“ für die Gelenke, daher wird sie in der Medizin auch bei Arthrose und Wundversorgung eingesetzt. Ein tatsächliches Universalmittel, das in unserem Körper auf natürlicher Basis enthalten ist.

Es hat nur einen Nachteil: mit zunehmendem Alter nimmt der vorhandene Anteil stetig ab. Volumen geht verloren, Konturen werden schärfer, Falten entstehen. Diesen Prozess können wir mit gezielter Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure verlangsamen und sogar stoppen.

Es handelt sich um eine absolut schmerzarme Behandlung, da mit ultrafeinen Nadeln gearbeitet wird. Im Bedarfsfall tragen wir eine lokal wirkende Anästhesiecreme auf. Es sind keine sichtbaren Nebenwirkungen zu erwarten. Bei manchen Patienten bilden sich an den behandelten Stellen kleine Schwellungen und Rötungen aus, die nach kurzer Zeit wieder vergehen.

Sie werden erstaunt sein. Das Ergebnis ist unmittelbar sichtbar. Klarerweise hängt es von der bestehenden Tiefe der Falten ab, vom Volumen, das aufgebaut wird. Dennoch zeigt der Blick in den Spiegel, unmittelbar die neue Frische und Vitalität, die Ihr Gesicht gewonnen hat.

Hyaluronsäure ist ein natürlicher Wirkstoff, der in unserem Körper vorhanden ist. Sie ist bestens verträglich, deshalb kann – wenn erforderlich – die Behandlung nach einiger Zeit wiederholt werden.

Falls Sie bereits jetzt konkrete Fragen zu einer Faltenbehandlung haben, können Sie gerne telefonisch einen Beratungstermin in meiner Praxis in Linz vereinbaren: Rufen Sie uns an unter +43 732 794633 oder schreiben Sie gerne an dr.ruth@sandhofer.at

Botulinumtoxin – Botox für glatte, frische Haut durch Muskelentspannung

Botox oder besser gesagt Botulinumtoxin wird oft kontroversiell diskutiert. Tatsächlich jedoch ist es ein Wirkstoff, der die Muskeln entspannt und gezielt Nervenimpulse, die für die Mimik verantwortlich sind, beeinflusst. So kommt es zur Entspannung der Gesichtsmuskeln und Glättung der Haut.

Die so typischen Krähenfüße um die Augen werden gemildert, Falten auf Stirn und um die Mundwinkel reduzieren sich. Die natürliche Frische und Ausdruck von Gesundheit in Ihrem Gesicht wird unterstrichen.

Durch die Verwendung ultrafeiner Nadeln ist die Behandlung sehr schmerzarm und kaum zu spüren. Bereits nach zwei bis drei Tagen ist die volle Wirkung sichtbar und Sie blicken wieder mit Freude in den Spiegel. Eine weitere Faltenbehandlung nach ca. 6 Monaten unterstützt und festigt diesen Effekt.

Um übrigen wird Botolintoxin von Medizinern auch zur Reduzierung der Schweißbildung bspw. in Achselhöhlen, an Händen und Füßen eingesetzt.

Radiesse® -Behandlung bringt jugendliche Ausstrahlung zurück

Kollagenfasern sind Strukturproteine, die unserem Körper Form und Aussehen geben. Sie sind sozusagen die „Modellbauer“, bilden das Gerüst. Unser Organismus baut sie dort ein, wo es um Spannkraft und Festigkeit, um Zusammenhalt und Form geht.

Mit zunehmendem Alter reduziert sich der Kollagenanteil. Konturen werden weicher, werden schlaffer. Das Kinn wirkt breiter, Wangen senken sich, Falten prägen sich aus. Vergleichen Sie es mit einem Luftballon, dem langsam aber stetig die Luft ausgeht.

Radiesse® besteht hauptsächlich aus Kalzium und Phosphat, also Stoffe, die natürlich in unserem Körper vorkommen. Es ist jedoch weit mehr als ein „Faltenfüller“. Im Wesentlichen erreicht es seine Wirkung durch drei Effekte:

  • es baut Volumen dort auf, wo es verlorengegangen ist

  • ein natürlicher Lifting-Effekt prägt die Konturen aus, stützt und festigt die „weichen Teile“, weil es die Struktur wiederaufbaut

  • es aktiviert Fibroblasten, das sind Zellen, die Kollagen und Elastin bilden, wodurch sich die Hautstruktur insgesamt verbessert.

So erhält Ihre Haut in kurzer Zeit die straffen Strukturen der Jugend, sie wird stärker und widerstandsfähiger – ein sanfter Facelifting Effekt, der von innen wirkt. Mit natürlichen Stoffen zu natürlich frischem Aussehen.

Informieren Sie sich gleich. Sie können gerne einen Beratungstermin in meiner Praxis in Linz vereinbaren: Rufen Sie uns an unter +43 732 794633 oder schreiben Sie gerne an dr.ruth@sandhofer.at

Eigenfettmethode – innovatives Verfahren zum Volumenaufbau

In manchen Situationen ist Volumenaufbau durch zusätzliche körpereigene Strukturen erforderlich. Die Methode, dies mit Fett aus dem eigenen Körper entnommen und speziell aufbereitet zu tun, gehört zu den innovativen Methoden der ästhetischen Medizin.

Der Vorteil, dass körpereigene Strukturen verwendet werden, wird damit verbunden, dass möglicherweise auch unerwünschte Fettpolster an Hüften und Bauch verschwinden.

Es ist ein ambulanter, chirurgischer Eingriff. Ähnlich, wie bei der Absaugung wird Fett entnommen und speziell aufbereitet. Im Anschluss dort eingesetzt, wo es erforderlich ist: bei den Wangen, bei den Augenringen, aber auch an anderen Stellen, bspw. am Handrücken.

Der Eingriff erfolgt unter leichter Narkose, ein Zustand, der einem Dämmerschlaf ähnlich ist. Die behandelten Stellen sind einige Tage irritiert, möglich leicht geschwollen. Es gibt keine Abstoßungsreaktionen, da nur körpereigenes Fett verwendet wird.

Falls Sie bereits jetzt konkrete Fragen haben, können Sie gerne telefonisch einen Beratungstermin in meiner Praxis in Linz vereinbaren: Rufen Sie uns an unter +43 732 794633 oder schreiben Sie gerne an dr.ruth@sandhofer.at

Plasmagel – körpereigenes, reich angereichertes Plasma (PRP)

Eine Behandlung mit PRP-Plasmagel, ist eine hervorragende Möglichkeit, speziell im Gesicht, größerer Areale, wie Wangen und Halsfalten, zu behandeln. Wiederum ist es ein Wirkstoff, der aus dem eigenen Körper gewonnen wird, wiederum sind damit alle Abstoßungsreaktionen ausgeschlossen.

Das aus dem eigenen Blut gewonnene Plasma, ist gelartig und wird unter leichter, lokaler Betäubung mit ultrafeinen Nadeln, in die betroffenen Areale eingebracht. Die Wirkung ist unmittelbar sicht- und spürbar, die tiefen Falten werden ausgeglichen, das Gesicht gewinnt wieder an Kontur und Ausdruckskraft.

Plasmagel wirkt in den nächsten Wochen weiter: das Bindegewebe wird verstärkt und gefestigt, die Kollagenstruktur wird verbessert: frische und straffe Haut ist das Ergebnis. Sie werden sich im wahrsten Sinne des Wortes „wohl in Ihrer Haut fühlen“.

Dauerhaft wirksam ist die Behandlung nach mehrmaligen Wiederholungen. Plasmagel verleiht der Haut ihre Natürlichkeit, es wurden keine allergischen Reaktionen beobachtet, die Verträglichkeit ist gewährleistet.

Plasmagel ist bei hormonell bedingtem Haarausfall eine kostengünstige Alternative.

Faltenarten: Welche Falten gibt es und wie lassen sich diese jeweils am wirkungsvollsten bekämpfen? 

Zu den Faltenarten, die besonders auffallen zählen:

  • Horizontale Stirnfalten / Sorgenfalten / Denkerfalten / Zornesfalte 
  • Krähenfüße / Augenfalten 
  • Marionettenfalten 
  • Nasolabialfalten 
  • Nasenfalten / Bunny lines 
  • Lippenfalten / Periorale falten 
  • Kinnfalten 
  • Halsfalten 
  • Dekolletéfalten 

Ist die Haut noch jung, glättet sich die Haut wieder und die Falten bestehen nicht dauerhaft. Mit zunehmendem Alter verstärken sich Falten aber. Es gibt risikoarme und sehr effiziente Methoden – Welche am wirkungsvollsten ist, lässt sich nicht pauschalisieren, sondern erfordert ein ausführliches und individuelles Beratungsgespräch.

Worauf kommt es bei einer gelungenen Faltenbehandlung an? 

Eine Faltenbehandlung ist dann gelungen, wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind. Dieses sollte natürlich aussehen und für Sie außerdem weitere Rahmenbedingungen erfüllen, die für Sie wichtig sind. Preis, Heilungsdauer, Wirkungsdauer etc.

In welchem Alter kann mit einer Faltenbehandlung begonnen werden? Faltenbehandlung Dermatologie in Linz

Zeigen sich erste Falten, die Sie als störend empfinden, kann mit einer Faltenbehandlung begonnen werden.  Als Richtwert gelten 25 Jahre.

Können verschiedene Verfahren zur Faltenbehandlung kombiniert werden? 

Ja – auch hier gilt, dass ein individuelles Beratungsgespräch durch einen erfahrenen Arzt wichtig ist, um Ihre optimale Behandlungsmethode festzulegen.

Für Terminvereinbarungen zu Beratungsgesprächen in meiner Linzer Praxis, können Sie gerne telefonisch einen Beratungstermin in meiner Praxis in Linz vereinbaren: Rufen Sie uns an unter +43 732 794633 oder schreiben Sie gerne an dr.ruth@sandhofer.at - Dr. Ruth Sandhofer, Fachärztin für Dermatologie

Wie hoch sind die Kosten einer Faltenbehandlung?

Die Kosten variieren stark je nach Arzt, Größe des Behandlungsareals und der Art der Faltenbehandlung. Botox-Behandlungen gibt es bereits ab € 300,- / Behandlung. Ebenso gibt es Hyaluronsäure-Behandlungen ab € 300,- / Behandlung. Eine Eigenfettunterspritzung kann schon ab €2000.- kosten – Sie gilt jedoch auch als ein sehr innovatives und effizientes Verfahren.

Übernimmt die Krankenkasse die Kosten einer Faltenbehandlung? 

Faltenbehandlungen mit Eigenfett / Botox / Plasma / Laser /  Hyaluronsäure etc. werden prinzipiell nicht von der Krankenkasse übernommen.

Ab wann kann ich nach der Faltenbehandlung wieder meinen gewohnten Tätigkeiten nachgehen? 

Da bei Faltenbehandlungen sehr risikoarme und schonende Methoden angewandt werden, kann grundsätzlich bereits noch am selben Tag einer gewohnten Tätigkeit nachgegangen werden. Zwar sind minimale Blutergüsse oder Rötungen möglich, aber selten.

Wie lange hält das Resultat einer Faltenbehandlung an und wie oft müssen die einzelnen Behandlungen wiederholt werden? 

Bei Falten-glättenden Behandlungsmethoden ohne Operation bzw. ohne Skalpell sollten diese regelmäßig wiederholt werden. Eine Botox-Injektion hält beispielsweise etwa sechs Monate, Hyaluronsäure etwa 6- 12 Monate.

Ist Sonnenbaden nach der Faltenbehandlung möglich? 

Die ersten Tage nach der Behandlung sollte auf intensive Hitze und Sonneneinstrahlung sowie extreme Kälte verzichtet werden. Dies verringert das Risiko einer Entzündung, da die Temperaturen Irritationen verstärken könnten.

Für Terminvereinbarungen zu Beratungsgesprächen in meiner Linzer Praxis, können Sie gerne telefonisch einen Beratungstermin in meiner Praxis in Linz vereinbaren: Rufen Sie uns an unter +43 732 794633 oder schreiben Sie gerne an dr.ruth@sandhofer.at - Dr. Ruth Sandhofer, Fachärztin für Dermatologie

Ist eine Faltenbehandlung schmerzhaft? 

Die Verfahren zur Faltenreduzierung sind mittlerweile sehr schonend und teilweise beinahe schmerzfrei. Ein leichtes Brennen oder Stechen ist natürlich möglich. Injektionsnadeln sind allerdings sehr fein und somit kaum spürbar. Wenn Sie schmerzempfindlich sind, besteht die Möglichkeit eine anästhersierende Creme zu verwenden.

Wann setzt die Wirkung einer Faltenbehandlung ein? 

Je nach Behandlungsmethode kann die Wirkung der Faltenreduzierung nach 48 und 72 Stunden oder maximal nach 1-2 Wochen eintreten.

Zusammenfassung Faltenbehandlung: Faltenunterspritzung, Botox, Eigenfett, Hyaluronsäure

Schlagen Sie dem natürlichen Alterungsprozess ein Schnippchen. Die heutige Medizin bietet eine Menge an Möglichkeiten Ihr Erscheinungsbild zu verjüngen. Fast alle Methoden finden auf ambulantem Wege Anwendung, sind weitgehend schmerzfrei und können bei Bedarf kombiniert werden.

Hyaluronsäure, Filler, Botox, Eigenfett oder Plasmagel: In unsere Praxis in Linz setzen wir nach einer intensiven Anamnese und Beratung, die Methoden ein, die zu Ihnen passen. Wir wollen, dass Sie mit einem strahlenden Lächeln nach Hause gehen. Vereinbaren Sie gleich einen Termin zu einem ersten Beratungsgespräch: ….

Für Terminvereinbarungen zu Beratungsgesprächen in meiner Linzer Praxis, können Sie gerne telefonisch einen Beratungstermin in meiner Praxis in Linz vereinbaren: Rufen Sie uns an unter +43 732 794633 oder schreiben Sie gerne an dr.ruth@sandhofer.at - Dr. Ruth Sandhofer, Fachärztin für Dermatologie

Bitte bewerten Sie unsere Seite
Faltenbehandlung Durchschnittsbewertung: 0 - von 0 Besucher
Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie alle Funktionen unserer Seite nutzen wollen, klicken Sie auf OK.
Weitere Informationen:
Datenschutzerklärung ok