AKNE

Individuell erstellte Behandlungspläne gegen Akne umfassen medizinisch-therapeutische Cremen, chemische Peelings und innovative Laserbehandlungen zur Entfernung von Akne-Narben.

Akne vulgaris tritt in der Pubertät bei bis zu 90% der Jugendlichen in westlichen Ländern auf. Akne ist eine hormonell bedingte Erkrankung, die durch eine Verhornungsstörung der Haarfollikel verursacht wird und mit der Bildung von Komedonen (Mitessern) einhergeht. Es liegt eine genetische Grundlage vor, die durch äußere Einflüsse und psychische Faktoren beeinflusst werden kann. Bei immer wiederkehrendem Auftreten und schwerem Krankheitsverlauf sind die Diagnose und eine äußerliche wie medikamentöse Therapie wichtig, um die Folgen von Akne-Narben zu verringern.

CHEMISCHES UND MECHANISCHES PEELING

Gute Erfolge gegen Akne-Narben werden mit chemischen Peelings und Mikrodermabrasion erzielt, die individuell auf die Haut-Bedürfnisse des Patienten abgestimmt werden. Erzielt wird ein ebenmäßiges, klares Hautbild mit sichtbar verkleinerten Poren und einer deutlichen Reduzierung von Narben bei gleichzeitiger Erhöhung der Kollagenproduktion.

LASERBEHANDLUNGEN

Der Fraktional-Laser (Mosaik) dient der sanften Hauterneuerung und behandelt Akne-Narben effizient und wirkungsvoll.

Info zur Laserbehandlungen!

Bitte bewerten Sie unsere Seite
Akne Durchschnittsbewertung: 0 - von 0 Besucher
Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie alle Funktionen unserer Seite nutzen wollen, klicken Sie auf OK.
Weitere Informationen:
Datenschutzerklärung ok